Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
ACD Elektronik GmbH Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG JOSEF HEBEL GMBH & CO. KG   Ehrmann AG, Ehrmann GmbH Welte Firmengruppe DEUTSCHE FACHPFLEGE GRUPPE FERCHAU GmbH Niederlassung Ulm Cteam Consulting & Anlagenbau GmbH Bader Holding GmbH C.E. Noerpel GmbH Beurer GmbH
Max Weishaupt GmbH
 
 

Masterthesis

 ID-NR.: 74330 männlich/weiblich/divers
 zuletzt aktualisiert: 21.01.2020 Arbeitsort: 88477 Schwendi
 Beschäftigung: Vollzeit
   
 
Max Weishaupt GmbH

In unserem Bereich Forschung und Entwicklung bieten wir folgende Masterthesis für das WS 2019/ 2020 bzw. SS 2020 an:

Masterthesis

Kennziffer: 19 07 S 00

88477 Schwendi

Thema:

"Nachhaltige Heizsysteme – technische Machbarkeitsstudie zur Verbrennung von Wasserstoff bzw. Wasserstoff-Kohlenwasserstoff-Mischgas im Bereich der häuslichen Wärmeversorgung"

Erläuterung zur Aufgabenstellung:

Die Verbrennung von Wasserstoff als Energieträger bietet die Chance auf eine Wärmegewinnung mit erheblicher Reduktion oder gänzlicher Inexistenz des Verbrennungsprodukts CO2. Die zukünftige Entwicklungsaufgabe der Heizungsindustrie könnte darin bestehen wasserstoffbetriebene bzw. mit Mischgas betriebene Gasbrennwertsysteme marktreif zu machen. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit sollen Grundsatzuntersuchungen in Bezug auf Wasserstoff- bzw. Teil-Wasserstoffverbrennung mit Weishaupt-Gasbrennwertgeräten durchgeführt werden.

Inhalt der wissenschaftlichen Arbeit ist:

  • Einarbeitung in die Grundlagen der technischen Verbrennung
  • Literaturrecherche Wasserstoffverbrennung/ Normen/ Gasversorgung
  • Untersuchung und Ausarbeitung der technischen Hürden
  • Erarbeitung eines Verbrennungs- bzw. Prototypenkonzeptes auf Basis der aktuellen Serie
  • Prototypen- und Materialbeschaffung
  • Erste versuchstechnische Untersuchungen am Versuchsgerät
  • Auswertung, Diskussion und Dokumentation

Auf Grund der Komplexität des Themas ist ein vorangegangenes Praktikum empfehlenswert. Neben innovativem Denken sind vor allem Selbstständigkeit und teamfähiges- und strukturiertes Arbeiten elementar. Außerdem sind sehr gute thermo- und strömungsdynamische Kenntnisse neben einer Affinität zur Verbrennung erforderlich.

Interessiert?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen an die


MAX WEISHAUPT GMBH
Personalabteilung
Max-Weishaupt-Str. 14 
88477Schwendi
 

Tel.-Nr. 07353/83-818 
Fax-Nr. 07353/83-802 
www.weishaupt.de
personal@weishaupt.de



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Max Weishaupt GmbH Telefon: +49 7353 83-0
Max-Weishaupt-Straße 14 Telefax: +49 7353 83-358
88477 Schwendi Email: Adresse
Ansprechpartner:  siehe Anzeige Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Elektrotechnik / Elektronik, Energie, Maschinenbau u. Anlagentechnik
Berufsgruppe: Naturwissenschaftliche Berufe, Technische Berufe
Position: Abschlussarbeit

 
 
Unsere Netzwerkpartner ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Karrieretag Familienunternehmen Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Innovationsregion Ulm Kinderpark Ulm Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz